Ein herzliches Hallo, wünsche ich euch.

Da ich nun schon eine Weile hier angemeldet bin und fleißig eure Beiträge lese und auch immer wieder im Chat mit euch schreibe, dachte ich mir, jetzt sollte sich der Panda auch mal endlich vorstellen.

Ich bin 1,84 Meter groß, habe Straßenköter blondes Haar und bin 31 Jahre #jung. Meine Neigung zu #Bondage habe ich schon ziemlich früh bemerkt, jedoch gebe ich es zu, dass ich mich lange Zeit dafür geschämt habe. Da ich es für unnatürlich gehalten habe. Aber ich denke mal, dass das normal ist, wenn man streng Katholisch erzogen wird.

Im laufe der Jahre wurde dann das verlangen immer größer, dass Interesse an #Bondage auszuleben und ich hatte Glück mit meiner ersten Freundin. Da sie noch ganz unschuldig war, konnten wir es gemeinsam versuchen. Was soll man sagen, es war einfach schön, aus dem trott heraus zu kommen.

Mit meiner letzten Partnerin, wurde dann aus dem "Ich binde dich ans Bett" étwas mehr. Man testete gemeinsam neue Sachen aus, positive und auch negative Erfahrungen kamen dabei raus. Zum Beispiel, ein spontaner nächtlicher Besuch im Krankenhaus... und es ist kein schnönes Erlebnis, wenn eine Ärztin einen zur Sau macht, nur Weil man versaute machen gemacht hat

Obwohl ich von mir sage, dass ich #Dominant bin, habe ich auch eine sanfte und sensible Seite. Wie der ein oder andere bereits durch den Chat hier von mir weiß, liebe ich Pandabären und so kann es natürlich auch passieren, wenn ich gewisse animierte Pandafilme von Dreamworks anschaue, dass bei mir auch mal Tränen laufen können.

Selbstverständlich kann ich auch die Kontrolle abgeben, schließlich ist es auch ein schönes Gefühl, sich einfach mal fallen lassen zu können.

Nun beruflich bin ich sehr ausgelastet, daher habe ich meine Neigungen bisher nur aufs Schlafzimmer beschränken müssen. Wobei ich seit längere Zeit wieder single bin und einfach nicht die Zeit finde, mich auf dem freien Markt mich umzuschauen.

Selbstverständlich wäre es schön, jemanden hier zu finden, der aus Tübingen oder Umgebung kommt. Doch werde ich nicht mit aller Gewalt nach einer Partnerin suchen.Denn wenn man sich findet, dann war es so vorgesehen.

So jetzt habe ich noch nichts zu meinen vorlieben und Abneigungen gesagt, doch schließlich will man ja nicht alles verraten.Falls nun der ein oder andere fragen zu meiner Person hat, dann darf man mir gerne eine PN schreiben und sofern ich die Frage beantworten kann, werde ich das tun.

In diesem Sinne, wünsche ich euch allen noch einen wunderschönen Sonntag Abend,

Euer Panda
Faika: Na, lieber Panda, dann sei mal unter den schreibenden Forumsmitgliedern genau so herzlich willkommen wie unter den Chattern!Hab weiterhin viel Freude hier. Viel Glück wünsche ich Dir bei der Partnerschaft, es wird, was werden soll.